Vegan im Zeitschriftenregal – Teil I

Blog

Tipps Zum Vegan Gehen / Blog 15 Views

Der vegane Lifestyle wird immer beliebter das beweist die steigende Anzahl der Veganer und Vegetarier in der Bevölkerung. Aktuell ernähren sich ca. 1,3 Millionen Menschen in Deutschland rein pflanzlich und es werden immer mehr! Diese Entwicklung stimmt uns natürlich mehr als glücklich, denn je größer die vegane Community, umso weniger Tierleid gibt es in der Welt.

Vegane Themen sind mittlerweile auch im Zeitschriftenregal gut vertreten. Diverse Magazine befassen sich mit nachhaltigem Lebensstil und drucken gelegentlich vegane Rezepte ab, haben jedoch keine komplett vegane Ausrichtung. Doch es gibt auch Zeitschriften, die vom ersten bis zum letzten Buchstaben vegan sind. Die darin behandelten Themen sind breit gefächert, um möglichst für jeden Leser und jede Leserin etwas „drin“ zu haben. Kombiniert mit einer Tasse Tee können uns bei der Lektüre veganer Magazine richtig gut entspannen.

Lest heute in Teil I unserer Serie, was unsere liebsten veganen Magazine ausmacht und was wir an den einzelnen Magazinen besonders schätzen.

Welt_Vegan_Magazin

Das „Welt Vegan Magazin“ ist ein sehr modern aufgemachtes Magazin, das eine breit gefächerte Zielgruppe von jung bis alt anspricht. Das Magazin liefert spannende Berichte über Menschen und ihr Verhältnis zum Thema Veganismus, exklusive Interviews und Fotostrecken, nachhaltig produzierter Mode. Dazu gibt es News, Buchvorstellungen und zahlreiche Rezepte. Dieses Mal findet ihr über 16 Seiten Rezepte von u.a. Sebastian Copien, Boris Lauser und Carmen Hercegfi. Uns gefallen ganz besonders die interessanten Reiseberichte in der aktuellen Ausgabe geht es nach Japan! Aber lest selbst… Das „Welt Vegan Magazin“ erscheint alle drei Monate und kostet 4,90 Euro pro Ausgabe.

*** Gewinnspiel ***

Hurray!!! Wir verlosen 3 Jahresabos für das „Welt Vegan Magazin“! Die Gewinner erhalten ein Jahr lang das Welt Vegan Magazin nach Hause geschickt (auf Wunsch ePaper per E-Mail anstelle des Printmagazins). So kannst du teilnehmen: Sei ein Fan von VeggieWorld auf Facebook und hinterlasse einen Kommentar unter unserem Gewinnspiel-Posting. Das Gewinnspiel beginnt heute [17.04.2018] und endet am 24.04.2018 um 23.59 Uhr. Der Gewinner oder die Gewinnerin wird ab dem 25.04.2018 nach dem Zufallsprinzip ausgewählt und informiert. [Zu den Teilnahmebedingungen].

Die Zeitschrift „Vegan für mich“ lädt ein in die bunte vegane Welt von Ernährung bis Lifestyle – mit Porträts und Reportagen, Tipps, Rezepten und Infos. Zielgruppe vor allem die, die in die rein pflanzliche Welt ohne Tierprodukte einfach mal reinschnuppern wollen. Uns gefallen die vielen veganen Rezepte, denn die sind richtig, richtig gut. Darüber hinaus kann „Vegan für mich“ mit Servicethemen und Gewinnspielen punkten. In der aktuellen Ausgabe gibt es tolle Tipps zur Ausstattung der veganen Küche sowie für den veganen Urlaub mit Kindern. „Vegan für mich“ erscheint achtmal im Jahr am Kiosk oder im Abo und kostet 4,50 Euro pro Ausgabe.

vegan_magazin

Das „Veganmagazin“ wurde gegründet und wird herausgegeben von Christian Vagedes in Kooperation mit der Veganen Gesellschaft Deutschland. Es erschien 2014 das erste Mal und berichtet über vegane Themen aus den Bereichen Politik und Wirtschaft, Gesundheit und Ernährung, Wissenschaft und Kultur, Mode und Lifestyle, Sport und Reisen. Der Look dieses Magazins ist modern, wodurch es sich von anderen Heften deutlich abhebt. Besonders erwähnenswert sind auch der Druck und die Verarbeitung: Das verwendete Material ist Recyclingpapier und gedruckt wird mit veganen Farben. Natürlich wird das Magazin auch mit veganem Leim gebunden. Cool, oder? Das „Veganmagazin“ erscheint monatlich und kostet 4,90 Euro pro Ausgabe.

Wir wünschen euch viel Spaß beim Schmökern!

Comments